News Archiv

  • Es geht wieder los

    Ab Montag (22.02.) findet an der Grundschule Todtnau der Schulbetrieb wieder statt. Die Schülerinnen und Schüler haben Wechselunterricht, das heißt sie haben im Wechsel eine Woche Schule und eine Woche Fernlernen. In den Schulwochen findet der Unterricht in Gruppen von bis zu 14 Kindern statt. Wie seit Beginn des Schuljahres gelten Hygieneregeln, die für den Wechselunterricht erweitert wurden.

    Aber nicht nur der Wechselunterricht ist für viele Kinder neu. Auch haben alle Klassenzimmer nicht mehr nur einen Mülleimer, sondern drei. Seit Montag wird in der Grundschule der Müll getrennt – in Altpapier, Plastik und Restmüll. Für jedes Klassenzimmer wurden dafür farbige Mülleimer angeschafft, welche die Kinder sensibilisieren und beim Mülltrennen unterstützen. Die Kinder können sich schon auf das nächste Sachunterrichtsprojekt freuen: Abfall und Recycling.

  • Homeschooling Geschwend

    Die Kinder der Grundschule Geschwend waren auch im Homeschooling
    fleißig. Neben der Karteiarbeit in Mathematik und Deutsch gab es auch
    immer wieder praxisorientierte Aufgaben im Wochenplan. So sollten die
    Kinder zum Beispiel ein Gedicht auswendig lernen, einen Comic dazu malen und es anschließend vertonen und aufnehmen. Eine andere Aufgabe war, das Rezept aus einem Lesetagebuch zu einer Lektüre zu kochen. Oder auch einen Schneemann zu bauen und dazu zu schreiben.
    Ein best-off aus dem Homeschooling in Form von Bildern, Texten und
    Gedichten findet sich nun auf Plakaten in den Türen der Grundschule
    Geschwend. Kommen Sie doch mal auf einem Spaziergang vorbei und gucken
    Sie sich an, was die Kinder alles erschaffen haben!

  • Grundschule Todtnau wird bunter

    In den letzten Tagen waren die Todtnauer Grundschüler fleißig dabei, Farbcollagen zu erstellen. Hierfür haben sie (meistens auch mit Hilfe ihrer Geschwister) alle Gegenstände einer Farbe gesammelt und diese als Collage zusammengelegt, das Kunstwerk wurde fotografiert und dann an die Grundschule geschickt. Diese schmücken nun ganz aktuell die Flure – auch ohne anwesende SchülerInnen.

    Doch es warten nicht nur bunte Flure auf die SchülerInnen! Wir haben wunderschöne, neue Schulmöbel und das in tollem Gelb.

    Auch die Lernangebote für die Schule zu Hause werden bunter und vielfältiger. Die Drittklässler hatten eine Projektwoche zum Thema Wasser.  Eine Sportchallenge und verschiedene Kunstaktionen sollen Abwechslung in den Aufgabenplan bringen.

    In dieser besonders närrischen Woche gibt es sogar eine eigene Fastnachts-Rubrik.

  • Hier geht’s zum virtuellen Tag der offenen Tür

    https://prezi.com/view/VAXeh7TgZEIw6WhqnPZJ/

    Bitte haben Sie beim Laden unserer Präsentation etwas Geduld. Trinken Sie doch einfach einen Kaffee in dieser Zeit.

    Wir wünschen Ihnen viel Spaß!

  • Mach‘ mit beim Matheunterricht der 5. Klasse…

    …und schau‘ mal, wie bei uns der Unterricht abläuft.

    1. Suche dir ein Niveau aus -> G ist einfach, M ist mittelschwer und E ist was für Profis.
    2. Klicke dann auf das Forscherheft G, M oder E.
    3. Drucke es zusammen mit dem Zooplan aus.
    4. Starte dann mit dem Video „gläserner Unterricht“ in unserem Tag der offenen Tür – Beitrag.
    5. Traue dir ruhig was zu – du kannst das! Viel Spaß beim Mitmachen 🙂

    ForscherheftG

    ForscherheftM

    Forscherheft E

    Zooplan

    Zusatzaufgaben

  • Corona-konformer „Tag der offenen Tür“ am 06.02.21

    Corona-konformer „Tag der offenen Tür“ an der GMS Oberes Wiesental

     

    Am Samstag, 6. Februar 2021 laden wir alle Interessierten, insbesondere die Viertklässler und deren Eltern herzlich zu unserem virtuellen Tag der offenen Tür ein.

    Hierbei kann man

    • GMS-Atmosphäre schnuppern
    • Fächer kennenlernen
    • und sogar richtig beim Mathe-Unterricht mitmachen und dabei das besondere Arbeiten unserer Schule kennenlernen.

    Per Videokonferenz beantworten Frau Hierholzer und Frau Födisch-Kuhn (Schul- und Standortleitung Schönau) gerne allerlei Fragen. Gesellen Sie sich einfach um 10 oder 12 Uhr per Link hinzu. Den Link erhalten Sie in Kürze hier auf unserer Homepage.

    Sie möchten sich gerne live ein Bild von unserer Schule machen? Sehr gerne. Melden Sie sich einfach unter 07671/595 und vereinbaren Sie einen Termin.

     

    Anfang März können Sie sich bezüglich der Anmeldezeiträume am 10./11.03.2021 und den mitzubringenden Unterlagen ebenfalls hier informieren.

  • Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen

    Im November fand der diesjährige Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels in der Klassenstufe 6 statt.

    Doch diesmal war alles etwas anders. Mit Maske und Abstand fand das Vorlesen auf den Pausenhof statt. Die Schüler sollten ein selbst gewähltes Buch  vorstellen und daraus eine spannende, circa dreiminütige Textstelle vorlesen. Bewertet wurden die Vorleser von ihren Mitschülern. Schließlich waren die drei Erstplatzierten jeder Klasse ermittelt.

    Das Finale fand kurz darauf im geräumigen Musiksaal statt. Dieser zweite Teil gestaltete sich etwas schwieriger, denn nun musste ein unbekannter Textausschnitt vorgelesen werden. Allerdings zeigten sich die Finalisten total unbeeindruckt und gaben ihr Bestes.

    Als Siegerin stand schlussendlich Sophia-Marie Agostini (Klasse 6a) mit ihrem Buch „Seawalkers/Gefährliche Gestalten“ fest und wurde von allen Mitschülern gebührend gefeiert. Ihre Leseleistung wurde mit einem Buchgutschein und einer Urkunde belohnt.

    Wir sagen herzlichen Glückwunsch und drücken feste die Daumen  für den Kreisentscheid im Februar 2021!

     

     

     

     

  • Anmeldetermine für unsere Grundschulen (2021/22)

    Die Anmeldezeiten für die SchülerInnen der 1. Klasse der Grundschulen Todtnau, Todtnauberg und Geschwend sind am:

    Montag, den 08. Februar 2021 von 7.30 – 12.30 Uhr

    Dienstag, den 09. Februar 2021 von 7.30-12.30 Uhr und von 14.00 – 17.00 Uhr

     

    im Sekretariat der GMS (Meinrad-Thoma-Str.18, Todtnau).

    Bitte bringen Sie zur Anmeldung eine Geburtsurkunde, das gelbe Untersuchungsheft und den Impfpass mit.

  • Total von der Rolle – Spezialauftrag Klasse 6

    Auch von einer Schülerin und einem Schüler der Klasse 6 haben mich tolle Fotos von wundervollen Basteleien erreicht.

    Danke dafür, ich freue mich sehr darüber 🙂

  • Wie geht es weiter? – Update

    Liebe Eltern,

    leider bleiben die Schulen weiterhin geschlossen.

    Für die Grundschulklassen gibt es am Montag wieder eine Materialausgabe, wie Sie dem bereits erhaltenen Elternbrief entnehmen können.

    Die Klassen 5 – 8 werden wie in der letzten Woche online unterrichtet. Zeiten und Aufgaben entnehmen Sie dem neuen Wochenplan, den Sie über die Klassenlehrer erhalten.

    NEU! Unsere Neunt- und Zehntklässler (Abschlussklassen) werden ab kommendem Montag, 18.01.2021 an drei Tagen zur Vorbereitung auf die Abschlussprüfungen in Präsenzform unterrichtet. Der Unterricht umfasst inhaltlich ausschließlich die Prüfungsfächer.

    Bei Fragen oder Unklarheiten kontaktieren Sie mich bitte über das Sekretariat oder per Mail.

     

    Herzliche Grüße,

    Claudia Hierholzer